Dorothee Baumann-Pellny

Dorothee Baumann-Pellny

Reit­aus­bil­dung

Doro­thee Bau­mann-Pell­ny
erhielt eine lang­jäh­ri­ge Aus­bil­dung bei Reit­meis­ter Egon von Nein­dorff und bil­de­te über Jahr­zehn­te vie­le Pfer­de nach den Prin­zi­pi­en der klas­si­schen Reit­kunst aus. Sie ritt im Damen­sat­tel bis zur Hohen Schu­le und war mit selbst­aus­ge­bil­de­ten Ara­ber­hengs­ten auf EM-Cham­pio­na­ten bis Prix St. Georg für Voll­blut­ara­ber-Sport­pfer­de in Hol­land u. Öster­reich erfolg­reich. Doro­thee Bau­mann-Pell­ny ver­fügt über eine 50-jäh­ri­ge Reit- und Lehrer­fah­rung und ver­mit­telt Schü­lern im In- und Aus­land, in Semi­na­ren und Vor­trä­gen das Rei­ten nach der klas­si­schen Leh­re.

Kon­takt: www.dorothee-baumann-pellny.de

Anja Beran

Anja Beran

Reit­aus­bil­dung

Anja Beran
Bereits im Alter von 15 Jah­ren begann die lei­den­schaft liche Rei­te­rin eine sehr inten sive Lehr­zeit bei Meis­tern der klas­si­schen Dres­sur wie Luis Valen­ça , Manu­el Jor­ge de Oli­vei­ra und Marc de Brois­sia . Auf Gut Rosen hof im baye­ri­schen Rud­rats­ried führt Anja Beran seit dem Jahr 2000 ein eige­nes Aus­bil­dungs­zen­trum, wo sie mit ihrem Team Pfer­de und Rei­ter nach klas­si­schen Grund­sät­zen aus­bil­det und auch die 2009 gegrün­de­te Anja-Beran ‑Stif­tung ihren Sitz hat.

Kon­takt: www.anjaberan.de

Reit­Kul­tur Kolum­ne “Berans Kul­tur-Bot­schaft”

Dagmar Ciolek

Dagmar Ciolek

Reit­aus­bil­dung

Dag­mar Cio­lek
berät sein vie­len Jah­ren Rei­ter in der Face­book-Grup­pe „Dres­sur pas­si­on – Die Deut­sche Reit-leh­re“. Dabei stellt sie immer wie­der fest, wie stark ver­brei­tet Fehl­an­nah­men über das Rei­ten und die Pfer­de­aus­bil­dung sind, die sie in ihrem Buch „135 Mythen der Reit­leh­re“ gesam­melt hat (sie­he die Rezen­si­on in Reit­Kul­tur-Aus­ga­be 10).

Mehr Wis­sen: https://www.facebook.com/groups/dressurpassion/

Reit­ku­lur 11

Anna Eichinger

Anna Eichinger

Reit­aus­bil­dung

Anna Eichin­ger
ist lizen­zier­te Bent Branderup®-Trainerin. Sie hat außer­dem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaf­ten stu­diert, daher liegt der Schwer­punkt klar im For­mu­lie­ren von Inhal­ten – und nicht im Den­ken von Lek­tio­nen. Jede Woche gibt es für Reit­kunst­be­geis­ter­te einen Arti­kel oder eine neue Pod­cast-Fol­ge in ihrem Blog unter: www.einfachreiten.com. Ihr neu­er Kurs dreht sich rund um die Boden­ar­beit. Dabei ler­nen Rei­ter und Pferd von der ers­ten Form­ge­bung der Ober­li­nie bis hin zu Sei­ten­gän­gen und Ver-samm­lung, ihr Pferd selbst­stän­dig zu schu­len

Kon­takt: www.einfachreiten.com

Reit­Kul­tur Serie “Was wür­den die alten Meis­ter sagen, wenn...”

Andrea Lipp

Andrea Lipp

Reit­aus­bil­dung

Andrea Lipp
unter­rich­tet nach den Grund­sät­zen der klas­si­schen Reit­leh­re und betreibt seit über zehn Jah­ren ihre klas­sisch-baro­cke Reit­schu­le im Ber­gi­schen Land bei Köln. Sie ach­tet beson­ders auf die Kor­rek­tur des Rei­ter­sit­zes als Basis für eine fei­ne Hil­fen­ge­bung und unter­rich­tet Rei­ter aller Aus­bil­dungs­stän­de. Andrea Lipp ist lang­jäh­ri­ge Schü­le­rin von Ober­be­rei­ter Andre­as Haus­ber­ger.

www.barock-reiten.de

Reit­Kul­tur 11 

Stefan Stammer

Stefan Stammer

The­ra­pie

Ste­fan Stammer
ist Phy­sio­the­ra­peut, inter­na­tio­nal täti­ger Pfer­de-Osteo­path und Buch­au­tor. Sei­ne beruf­li­che Lei­den­schaft kon­zen­triert sich auf das Ver­ständ­nis der funk­tio­na­len Bewe­gungs­ab­läu­fe und die Bio­me­cha­nik von Pferd und Mensch als Grund­la­ge für sein the­ra­peu­ti­sches Tun.

Mehr Wis­sen
www.stammer-kinetics.de, info@stammer-kinetics.de

Reit­Kul­tur 11

JULIKA TABERTSHOFER

JULIKA TABERTSHOFER

Reit­kunst im Sin­ne des Pfer­des / Reit­aus­bil­dung

Umset­zung der Idea­le der Alten Reit­meis­ter von der Anti­ke bis Barock­zeit. Inspi­riert von der Aka­de­mi­schen und Klas­si­schen Reit­kunst sowie des Vaquero Hor­se­m­anship. Schwer­punk­te: Bezie­hung zum Frei­zeit­part­ner Pferd, Hand­ar­beit, Gym­nas­ti­zie­rung zur Gesund­erhal­tung des Pfer­des, ´his­to­ri­sche´ Lek­tio­nen.

Schü­le­rin von Bent Brand­e­r­up (Däne­mark) und der Anja Beran Stif­tung für klas­si­schen Reit­kunst (All­gäu).


 
Kon­takt: www.julikatabertshofer.jimdo.com

Sibylle Wiemer

Sibylle Wiemer

Reit­aus­bil­dung

Sibyl­le Wie­mer
ist FN-Reit­leh­re­rin, Diplom-Päd­ago­gin, Bewe­gungs­be­ra­te­rin zu Pfer­de und Ehren­mit­glied der Schu­le der Légè­re­té von Phil­ip­pe Karl. Sie ist heu­te deutsch­land­weit, in Öster­reich und der Schweiz als Aus­bil­de­rin für Sitz und ein­fühl­sa­me Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Mensch und Pferd gefragt.

Kon­takt: www.sibyllewiemer.de